top of page

Tipps für deine Base

Aktualisiert: 29. Juni 2023

Bevor du irgendwas unternimmst, investiere deine wertvolle Zeit in die Vorbereitung eines durchdachten Plans.

Die To-Dos bevor du das Fundament baust

Anfangs wir dir dieser mehr Zeit kosten, in einem zweiten Moment wirst du erkennen, wie wertvoll diese investierte Zeit war. Lass dieser Plan dein Wegweiser sein und erarbeite die nötigen Schritte für die Errichtung deines Fundaments.


Folglich findest du einen Vorschlag an To-Dos, um dir durch diese wichtige Phase am Anfang deines Projektes zu helfen. Auch hier bitte ich dich, diesen Vorschlag nicht als einzig richtigen zu betrachten. Dieser soll dir lediglich als Idee dienen, deine eigenen Schritte für deinen individuellen Fall zu erarbeiten.

  1. Einen Plan erstellen für die einzelnen Schritte

  2. Gibt es Vorschriften, die zu beachten sind?

  3. Ist ein Bodengutachten notwendig?

  4. Genehmigungen für das Fundament einholen

  5. Welche Baumaschinen werden benötigt

  6. Soll eine mögliche Wärmedämmung des Fundaments berücksichtigt werden? Das bringt ein Energieeinsparungspotential mit sich

  7. Nachdem das Fundament gegossen wurde, ist dieses ebenerdig?


Merke: notiere dir auch die logischste Aussage, denn was du als selbstverständlich annimmst, nehmen andere nicht genauso an. Die Aussage, ob das Fundament ebenerdig sei, klingt im ersten Moment vielleicht banal, allerdings ist diese eine sehr wichtige Aussage, denn ein schiefes Fundament bedeutet auch dass diese Schiefe irgendwie korrigiert werden muss oder dein Bauwerk ist schief, was natürlich wieder versteckte Kosten mit sich bringt, die vermieden hätten können.

Peanuts zu beachten

Bevor du ganz motiviert anfängst an deiner To-Do Liste zu arbeiten, möchte ich dir noch ein paar nice-to-know Tipps mitgeben.

  • Ist dein Projekt ein Haus, errichte das Fundament auf keinen Fall selbst! Arbeite in diesen Fall stets mit Profis

  • Ist dein Projekt ein kleineres, z.B. eine Gartenmauer, dann baue dir eine Schalung aus Holz, wo das Fundament eingegossen wird. Die Höhe der Schalung ist die Höhe des Fundaments.

  • Wichtig, die Schalung gleichmäßig auszuführen, sonst ist danach auch das Fundament uneben

  • Der perfekte Zustand vom Beton, fertig zum Eingießen, ist wenn dieser eine glänzende Oberfläche hat

  • Der Beton soll nicht zu schnell trocknen, sonst bekommt dieser später Risse. Durchschnittszeit für die Trocknung 6 Tag.


7 Ansichten0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page